ARANEA+ Klettern & Badminton
Ebnatstrasse 65 - 8200 Schaffhausen
+41 52 620 12 90

Neu hier?

Fragen rund ums Klettern

Ich habe Kletterkenntnisse und komme zum ersten mal ins Aranea+ zum Klettern. Was erwartet mich an der Theke?
An der Theke werden wir dir das Formular „Sicherheitsrichtlinien für Neukunden“ zum unterzeichnen geben. Damit bezeugst du, dass deine Kletterkenntnisse ausreichend sind um sicher klettern zu können, und wir dich auf die Regeln hingewiesen haben. Beachte dabei, dass sich die Kletterregeln stetig weiterentwickeln und du dich regelmässig über die neusten Erkenntnisse informieren musst.

Ich habe Kletterkenntnisse, bin aber noch nicht 16 Jahre alt?
Deine Eltern können für dich das Formular „Sicherheitsrichtlinien für Neukunden“ unterzeichnen und damit erlauben, dass du selbständig klettern darfst. Oder du kommst in Begleitung einer erwachsenen Personen. Das geht immer.

Ich habe keine Kletterkenntnisse. Kann ich ohne Voranmeldung zum Klettern kommen?
Ja! Du musst bei deinem ersten Besuch eine Instruktion absolvieren. Diese dauert ca. 10 – 15 Minuten. Anschliessend unterzeichnest du das Formular „Sicherheitsrichtlinien für Neukunden“ und kannst sicher und selbständig klettern. Dies ist möglich, dank den diversen Sicherheitsinstallationen. Die Instruktion absolvierst du im Rahmen des Angebots Climbing Challenge. Sie kostet pauschal Fr. 15.– für bis zu 6 Personen, die mit dir zusammen das Aranea+ besuchen.

Kann ich auch eine Gruppe, Schule oder meine Freunde mit zum Klettern nehmen? Ich kann klettern und beherrsche das Sichern.
Ja, das ist möglich, wenn du ausreichend Klettererfahrung und -kenntnisse hast um eine Gruppe beim Klettern anleiten zu können. Du überimmst in einem solchen Fall die volle Verantwortung für die Sicherheit eurer Gruppe. Ein Einsteiger muss beim Sichern immer überwacht werden. Du kannst demzufolge nicht selber klettern. Du bezeugst uns deine Fähigkeit mit der Unterzeichnung des Formulars „Sicherheitsrichtlinien für externe Ausbildner/Betreuer“. Wenn ihr auch nur leichte Zweifel habt, dieser Aufgabe gewachsen zu sein, dann bucht bei uns besser einen Betreuer.

Ich komme alleine zu euch zum klettern, lohnt sich das?
Auf jeden Fall. Du kannst dich an unseren 14 Selbstsicherungsgeräten (Toppas und Trueblue) verausgaben und den Boulderraum nutzen. Gerne zeigen wir dir die Handhabung der Selbstsicherungsgeräte. Noch besser du kommst zur Trainingsgruppe, wo sich Klettersingles oder einfach Leute treffen, die Lust auf Gesellschaft und auf ein professionelles Coaching haben.

Fragen zu Badminton

Gibt es ein Badminton Angebot für Kinder/Jugendliche?
Bei uns gibt es eine Badminton Junioren Trainingsgruppe für Jugendliche im Alter von 10 – 16 Jahren. Für die Älteren gibt es die Trainingsgruppe für Ambitionierte. Alle Infos findest Du hier: Info und Anmeldeformular.

Kann ich allein zum Badminton spielen kommen?
Es sind keine Badminton Spielpartner hier, die auf Dich warten. Personen ohne Spielpartner haben folgende Möglichkeiten: – Mitmachen bei der Aranea+ Trainingsgruppe für Ambitionierte. – Am Schwarzen Brett beim Eingang hängen oft Inserate von Personen oder Spielgemeinschaften, die Badmintonspieler suchen.

Muss ich einen Platz reservieren?
Wir empfehlen immer einen Platz zu reservieren. Man kann auch auf gut Glück kommen, und hoffen dass ein Feld frei ist. Wer auf Nummer sicher gehen will, der ruft uns kurz an 052 620 12 90 oder reserviert einen Platz über das Online-Reservationssystem.

Wie sind die Regeln beim Badminton?
Hier kannst Du die Regeln (pdf) herunterladen. Eine weiterer, ausführlicher Beschrieb zur Zählweise gibts hier Rallyepoint Zählsystem (pdf)

Allgemeine Fragen

Gibt es ein Benutzerreglement?
Hier findest du alle Infos und Regelungen für unsere Kundschaft im Aranea+ Kletter- und Badmintonzentrum -> Benutzerreglement

Wo kann ich am besten mein Auto parkieren, wenn ich zu Euch komme?
Links neben unserem Haupteingang hat es vier kostenlose Besucherparkplätze. Entlang der Amsler-Laffon-Strasse hat es weitere kostenlose Parkmöglichkeiten. Du erreichst die Amsler-Laffon-Strasse indem du von der Ebnatstrasse in den Seilerweg einbiegst. Der Parkplatz beim Brockenhaus ist kostenpflichtig. Verlangt der Kassenautomat mehr als Fr. 1.– pro Stunde, kommst du anschliessend zu uns, und wir erstatten dir einen Teilbetrag zurück.

Muss ich Eintritt bezahlen, wenn ich nur meinem Enkelkind beim Klettern zuschauen und einige Fotos machen möchte?
Nein. Bei uns gilt die Regel, dass nur zahlt, wer klettert oder Badminton spielt. Das geht sogar soweit, dass du nicht einmal einen Eintritt schuldest, wenn du nur sicherst und nicht kletterst. Musst du aber zum Sichern einen Klettergurt mieten, dann musst du für den natürlich bezahlen.

Auch das Aranea+ ist vor Dieben nicht verschont worden. Was ratet ihr mir, was ich mit meinen Wertsachen tun soll?
Leider wurden auch bei uns schon Wertsachen gestohlen. In den Garderoben hat es abschliessbare Kästen mit Münzpfandschloss. Wertsachen immer einschliessen oder beaufsichtigen.