ARANEA+ Klettern & Badminton
Ebnatstrasse 65 - 8200 Schaffhausen
+41 52 620 12 90
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Kletterkurse Outdoor

Unsere Outdoor Kletterkurse werden von der Kletterschule Freesoloclimbing unter der Leitung von Anna Hergenröder durchgeführt. Die Kletterschule Freesoloclimbing haftet für alle Inhalte der Outdoorkurse und ihre Durchführung.

Übergangskurs Halle/Fels

Felskurs für Einsteiger

Alpinkurs Basis

Kletterausflüge

Übergangskurse Halle/Fels

Dieser Kurs eignet sich für alle, die das Klettern und Sichern im Vorstieg in der Halle beherrschen und das Klettern am Naturfels entdecken möchten. Dieser Übergangskurs wiederholt nicht die Grundsicherungstechniken, sondern ist eine Weiterführung zum sicheren Klettern am Fels. Dein Wissen wird durch die notwendigen Neuerungen wie Vorstieg am Fels, Umlenken, Abseilen, Einrichten eines Topropes und Routenplanung erweitert und ermöglicht Dir so das sichere Klettern im Sportklettergarten.

Am Kurs können sowohl Erwachsene als auch Eltern mit Kindern (Mindestalter 12 Jahre) und Jugendliche teilnehmen. Der Kurs findet am Mägdeberg (Mühlhausen-Ehingen, D) statt. Bei schlechtem Wetter kann ein Kurstag in der Halle (Aranea+) stattfinden bzw. es wird ein Ersatztermin angeboten. Ein allfälliger Halleneintritt ist im Kurspreis nicht inbegriffen. Das Material (außer Kletterschuhe) wird gestellt, falls nicht bereits vorhanden. Vor Kursbeginn erhältst Du genaue Infos zum Kursablauf.

Kursziel Klettern im Vorstieg am Naturfels, Umlenken, Einrichten eines Topropes, Abseilen, Routenplanung
Anforderung Beherrschen der grundlegenden Sicherungskenntnisse im Vorstieg (Basiskurs 2) und Vorstiegsklettern im 4. Schwierigkeitsgrad
Dauer 2 x 6 Stunden
Kosten SFr. 250.–

 

zurzeit keine aktuellen Kursdaten

Felskurs für Einsteiger

Dieser Kurs eignet sich für alle, die das Klettern gleich in seiner ursprünglichen Art am Naturfels erlernen möchten. Die Grundkenntnisse zur Materialkunde, Sicherungstechnik und Klettertechnik im Toprope werden vermittelt. Außerdem erlernst Du das Abseilen, Einrichten eines Topropes und Routenplanung.

Am Kurs können sowohl Erwachsene als auch Eltern mit Kindern (Mindestalter 10 Jahre) und Jugendliche teilnehmen. Nach dem Kurs bist Du in der Lage sicher und selbstständig im Toprope im Klettergarten zu klettern. Der Kurs findet am Mägdeberg (Mühlhausen- Ehingen, D) statt. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs in der Kletterhalle (Aranea+) statt, der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis inbegriffen. Das Klettermaterial (außer Kletterschuhe) wird beim Kurs gestellt. Vor Kursbeginn erhältst Du genaue Infos zum Kursablauf.

Kursziel Klettern und Sichern im Toprope am Naturfels, Abseilen, Einrichten eines Topropes, Routenplanung
Anforderung keine Vorkenntnisse notwendig
Dauer 2 x 5 Stunden
Kosten Auf Anfrage

 

 

zurzeit keine aktuellen Kursdaten

Alpinkurs Basis

 

Dieser Kurs eignet sich für alle, die bereits Erfahrung im Sportklettergarten gesammelt haben und das Klettern und Absichern von Mehrseillängenrouten erlernen möchten. Du erlernst im Kurs den Standplatzbau, die Sicherung eines Nachsteigers, Abseilen, Absichern von Routen mit mobilen Sicherungsgeräten (Klemmkeile, Friends) und den Abbruch einer Route.

Nach dem Kurs bist Du in der Lage selbstständig gut abgesicherte Mehrseillängenrouten zu klettern.

Der erste Kurstag findet am Mägdeberg (Mühlhausen-Ehingen), der zweite Kurstag im Donautal (Hausen i.T.) statt. Bei schlechtem Wetter findet der erste Kurstag in der Halle (Aranea+) statt bzw. der Kurstermin wird verschoben, der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis inbegriffen. Das Klettermaterial (außer Kletterschuhe) wird beim Kurs gestellt.

Teilnahmevoraussetzungen sind das sichere Beherrschen des 4. Schwierigkeitsgrade im Vorstieg im Sportklettergarten und das Sichern im Vorstieg.

Vor Kursbeginn erhältst Du genaue Infos zum Kursablauf.

Kursziel  Absichern von Mehrseillängenrouten, Standplatzbau, Abseilen, Absichern mit mobilen Sicherungsgeräten, Abbruch von Kletterrouten
Anforderung  Vorstieg im 4. Schwierigkeitsgrad im Sportklettergarten und Sichern im Vorstieg
Dauer 2 x 7 Stunden jeweils 9 – 16 Uhr
Kosten SFr. 299.–

 

 

zurzeit keine aktuellen Kursdaten

Unter Anleitung von ausgebildeten Klettertrainern kletterst du im Albtal, einem gut abgesicherten Sportklettergarten, und lernst dabei, dich richtig am Fels zu bewegen. Hier hast du auch die Möglichkeit am Fels auch schwierigere Routen unter Anleitung im Toprope zu probieren und somit deinen Horizont am Fels zu erweitern. Der Fels ist kompakt und sehr griffig. Hier ist für absolute Anfänger als auch Fortgeschrittene etwas dabei. Teilnahme auch ohne Felserfahrung möglich.

Treffpunkt: Edeka Parkplatz in Albbruck (bei Waldshut in Deutschland) um 9 Uhr

nach Möglichkeit werden Fahrgemeinschaften von Schaffhausen aus gebildet. Fahrtzeit ca. 1 Stunde.

Klettern bis 15 Uhr, danach seid ihr zum gemeinsamen Grillieren eingeladen, Grillgut ist von jedem selbst mitzubringen.

Klettermaterial wird, falls nicht vorhanden, gegen Gebühr gestellt.

zurzeit keine aktuellen Kursdaten