ARANEA+ Klettern & Badminton
Ebnatstrasse 65 - 8200 Schaffhausen
+41 52 620 12 90

Kletterferien Kalymnos

Kalymnos gehört zu den Top Klettergebieten weltweit mit bis zu 3000 Kletterrouten. Die Auswahl an abwechslungsreichen Routen in hervorragendem Fels in einer eindrücklichen Landschaft machen aus der Insel Kalymnos ein unvergessliches Kletterparadies. Von einfachen Platten bis zu spektakulären überhängenden Klettereien an Sintersäulen entlang hat es alles, was das Kletterherz begehrt. Die Routen sind hervorragend abgesichert und ermöglichen so ungetrübten Kletterspass und das Erfahren seiner eigenen Grenzen. Nach den spannenden Klettertouren entspannen wir uns am Strand und genießen die Sonne, das Meer und das leckere griechische Essen.

Programm:

1.Tag: Flug nach Kos und Fahrt mit Fähre nach Kalymnos.

2.-7. Tag: Klettern und Techniktraining in den verschiedenen Gebieten

8.Tag: Fahrt mit Fähre nach Kos und Flug in die Schweiz.

 

Leistungen:

3-6 Gäste pro Kletterlehrer

Übernachtung mit Frühstück im Hotel (DZ), EZ auf Anfrage möglich

Fähren, Rollermiete, Taxifahrt

Lehrunterlagen

Materialmiete (falls kein eigenes Klettermaterial vorhanden)

Vorbereitungskurs Fels

Exklusive: Flug (ca. 500 CHF), Flugbuchung möglich Zusatzkosten: 50 CHF.

Mittag-/Abendessen

Infos zum Flug siehe Detailprogramm

 

Kursinhalt:

-Seil- und Sicherungstechniken für Einseillängenrouten auffrischen und optimieren

– Klettertechniken am Fels erlernen und verbessern

– Verbesserung des Kletterniveaus mit gezielten Übungen

– Sicherheitsaspekte (Stürzen am Fels)

– Materialkunde

– Individuelles Klettern mit Tipps vom Profi

Extra: Vorbereitungskurs Fels: 1 Tag Halle, 1 Tag Klettergarten

Erlernen bzw. Auffrischen von Sicherungstechniken im Vorstieg im Klettergarten, Abseilen, Einrichten von Toprope

 Die Kletterferien werden von der Kletterschule Freesoloclimbing unter der Leitung von Anna Hergenröder durchgeführt. Sie ist ausgebildete Kletterlehrerin, Trainerin C Sportklettern und Kletterinstruktorin. Mit ihrer Kletterschule hat sie bereits mehrere Klettercamps in Kalymnos organisiert und kennt die Insel bestens.

Die Kletterschule Freesoloclimbing haftet für alle Inhalte der Outdoorkurse und ihre Durchführung.

 

Ort Kalymnos
Termin 29.09.-06.10.2018 (Sa-Sa)
Anforderungen Erfahrung im Vorstiegklettern/-sichern in der Halle

Klettern im Grad 4c im Vorstieg am Fels (5b in der Halle)

Vorbereitungskurs (inklusive) oder Kletter-/Sicherungserfahrung im Klettergarten

Dauer  8 Tage
Kosten  1349,- CHF inklusive Vorbereitungskurs

 1290,- CHF exklusive Vorbereitungskurs

Vorbereitungskurs 08./09.09.2018 (Sa/So) jeweils 10-15 Uhr

(kann auf Wunsch der Teilnehmer geändert werden)

1.Tag Aranea; 2.Tag Mägdeberg

Fragen und weitere Infos   Mail an anna@aranea.ch

 

Detailprogramm

Vorgesehener Tourenablauf

1.Tag  Wir treffen uns im Flughafen Kos. Ein kurzer Transfer bringt uns an den Hafen. Wir setzen mit der Fähre über nach Kalymnos und erreichen unser Hotel mit dem Taxi. Wir lassen den Abend bei einem gemeinsamen gemütlichen Abendessen zusammen ausklingen.

2.-7. Tag Das Tagesprogramm legen wir jeweils gemeinsam mit den Teilnehmern fest. Auf der Insel finden wir eine einmalige Dichte an erstklassigen Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Die Absicherung ist sehr gut und so eignet sich Kalymnos optimal, um dein persönliches Kletterkönnen etwas höher zu schrauben, wobei du vom Kletterlehrer mit Tipps und Übungen unterstützt wirst. Wir behandeln täglich ein neues Thema wie z.B. Fußtechnik, effiziente Bewegungsabläufe, Taktik, Stürzen und Materialkunde.  Mit dem Motorroller fahren wir jeweils zu den Klettergebieten, wobei Du auch die Insellandschaft kennen lernen wirst. Die Roller sind kleine Töfflis und nicht schwierig zu fahren, es wird jedoch von der Scootervermietung vorausgesetzt, dass bereits Grundkenntnisse im Scooterfahren vorhanden sind. Führerschein nicht vergessen. Wir werden nach Möglichkeit auf den Rollern jeweils zu zweit fahren, sodass Teilnehmer auch die Möglichkeit haben nur mitzufahren. An einem Klettertag besuchen wir die Nachbarinsel Telendos. Die Abende lassen wir bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Wer am Abend noch Energie hat, kann noch die zahlreichen Bars von Kalymnos besuchen. Je nach Lust und Laune kann auch ein Ruhetag am Strand bzw. für die Erkundung der Insel eingeschoben werden.

8.Tag Vormittags freie Zeit für Besichtigung der Hafenstadt Pothia oder Zeit für letzte Kletterzüge; nachmittags nehmen wir die Fähre nach Kos über und treten die Heimreise an.

Infos Klettergebiete

Mittlerweile gibt es auf Kalymnos und der Nachbarinsel Telendos über 3000 bestens eingerichtete Routen. Der Zustieg dauert in der Regel maximal 30 Minuten. Wir klettern an Einseillängentouren in den unteren und mittleren Schwierigkeitsgraden (4c-6b). Die Absicherung ist durchwegs sehr gut und wir finden Platten-, Wand-, Loch- und Sinterklettereien sowie spektakuläre Überhänge. Kurzum das volle Programm!

Unterkunft

Wir übernachten im Hotel im Doppelzimmer. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Es steht ein Schwimmbad zur Verfügung und das Meer ist gleich nebenan.

Infos zum Flug

Für unsere Kletterwoche ist folgender Flug vorgesehen:

(Flugplanänderungen vorbehalten)

Kletterwoche 29.09.-06.10.2018

Direktflug mit Germania ab Zürich

29.09.2018 Zürich-Kos 13:15 -17:10 Uhr

06.10.2018 Kos-Zürich 18:05-20:15 Uhr

Grundsätzlich buchen die Gäste ihre Flüge selber. Je länger im Voraus, desto günstiger der Preis. Auf Wunsch übernehmen wir die Flugbuchung für Dich. In diesem Falle verrechnen wir Dir zum Flugpreis zusätzlich eine Pauschale von CHF 50.00.

Das Fluggepäck ist auf 20 kg beschränkt. Wir empfehlen Dir, Dein Gepäck in eine große Reisetasche oder einen Koffer zu packen und zusätzlich ein ca. 30 Liter Rucksack gleich als Handgepäck für die Tagesausflüge in die Klettergebiete mitzunehmen.

Ausrüstung

Bekleidung

Soft Shell oder Fleecejacke

Kletterhose, T-Shirt und Pulli

Leichte Regenjacke, ev. Regenhose

Stabile Schuhe für Zustieg

Badesachen

Diverses

Separates Gepäckstück (für Hotelaufenthalt)

Identitätskarte/Personalausweis

Bargeld in Euro

Sonnenbrille

Sonnen- und Lippencrème, Mütze

Trinkflasche

Taschenmesser

LED Stirnlampe

Ev. Fotoapparat

Führerschein

Rucksack (30-40l)

Kleines Erste Hilfe Set

Kletterausrüstung

Kletterschuhe (eventuell enge und bequeme Schuhe, falls vorhanden)

Klettergurt mit 2 HMS Karabinern

Magnesiumbeutel

Sicherungs-/Abseilgerät

12 Expressen pro Seilschaft (bzw. 6 Expressen pro Person)

Bandschlingen 60cm, 120cm

Prusikschlinge

Helm

Kletterseil 60-80m pro Seilschaft

Bitte bei Anmeldung angeben, welche Kletterausrüstung bereits vorhanden ist bzw. welche Ausrüstung gemietet werden muss (Materialmiete ausser Kletterschuhe inklusive). Wir werden im Voraus bereits 2er Teams organisieren, die unter sich das Material für den Transport (Expressen und Seil) verteilen können.

Durchführung

Das Klettercamp wird von Anna Hergenröder (Kletterlehrerin, Trainerin C Sportklettern, Kletterinstruktorin) durchgeführt. Mit ihrer Kletterschule hat sie bereits mehrere Klettercamps in Kalymnos organisiert und kennt die Insel bestens.

Wir informieren dich spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn über die genaue Durchführung per E-Mail. Vor der Flugbuchung bitte anfragen, ob ausreichend Anmeldungen (mind. 3) für die Durchführung eingegangen sind.

Kontakt

Bei Fragen unter anna@aranea.ch bzw. unter 00491625447564

Datum/Zeit Nr. Kurs Preis Plätze
29.09.18 - 06.10.18
Ganztägig Uhr
OUK2018 Klettercamp Kalymnos CHF 1'290.00 - CHF 1'349.00 6 Details / Buchen